Stimmtraining: Ziele und Inhalte

 

 

Gesangsunterricht bedeutet:

ein sinnvolles Stimmtraining erlernen,

dabei  Klänge  der Naturstimme hervorlocken!

Der Flow,„ineinander und wieder voneinander weg“geschehen lassen..

Wenn wir Stimmen ergreifend und erfrischend lauschen,  ist es einfach fabelhaft

 

 

Klang- und Vokalfarben-

 

  • Brust oder Kopfstimme  sowie  beim singen  Klang- und Vokalfarben erleben.
  • Ihre Sopran/ Alt/ Tenor / Bariton / Bassstimme  an Klangfülle wachsen lassen./ ihr Stimmfach entwickeln.  Stimmumfang  erweitern ..   ( Höhe , Tiefe Mittellage)
  •  Klangvolumen entwickeln!
  • Die neue Stimmbildung als Plausch entdecken und wiederentdecken, ja sich und die Stimmfülle entfalten!
  • Schwingungsempfindungen an Kehle..etc.
  • Wahrnehmungen  differenzieren.

 

Stimmtraining   durch Körperbewegungen heisst :

Eine gute Stütze anweden lernen!

Die Stimme hervorlocken und sogar vielleicht öffnen.

Motivation finden die  Körperunterspannung aktivieren(Toni)

Den Stimmfluss erleben. . (Fluss)

in der Praxis:

  • eine gute Stimmstütze  bedeutet:
  • Sich in sängerischer Balance befinden.
  • Sich  der Bühnenpräsenz, dem Toneinsatz, Körperpräsenz   bewusst sein!
  • Seine Motivation finden, schwierige Arien / Songs / Lieder einfach so leicht / gelassen zu singen.

Ziele im Stimmtraining

Im Gesangsunterricht entsteht ein Harmoniegefühl der Körpermitte ( Balance)

Tonus (Energieaufbau).

Glanz mit regelmässigem Vibrato im Lied singen haben.

 

Belcantotechnik!

Mehr Klang in die Sprechstimme bekommen.   Ok!                          

 

Ja,hier kann es gelernt werden..

 

Stimmbildung / Stimmtraining

  • Meine Gesangstunden richten sich  an Menschen ,
  • die vor  jegliche Auftritten , Konzerten, Auditionen Unterstützung suchen.
  • die entsprechende Singpflege besser kennenlernen wollen..
  • leidenschaftliche Sänger/nnen , welche Ihre Stimme pflegen, öffnen, harmonisieren wollen!
  • Theaterleute / Tänzer / Schauspielschüler/nnen ..
  • Menschen , die in ihrem Beruf oder sonstwo , ihre Sprechstimme
  • des öftern intensiv gebrauchen können.