Chorstimmschulung im Einzelunterricht

Singen im Chor

Das Singen im Chor ist anspruchsvoll und bringt oftmals eine Vielzahl an besonderen Herausforderungen mit sich.

Das Atelier für Gesang mit Körperbewegung bietet eine umfassende Chorstimmschulung im Einzelunterricht, inklusive professionellem Gesangsunterricht, Stimmtraining und weiteren Übungen. Mit der passenden Hilfestellung können die verschiedensten Hürden erfolgreich gemeistert werden.

Den Mitgliedern eines Chors können sich viele Fragen stellen, beispielsweise:

  • Wie gelingen mir verlässlich lange hohe Töne während den Registererproben und in der mehrfachen Wiederholung?
  • Sind zwei Stunden Chorsingen mühelos, ohne Überspannung der Schulter- und Halspartie, möglich?!
  • Was, wenn ich schnell heiser bin, z.B.nach lediglich 20 Minuten einer Probe oder eines Konzertes?
  • Wie verstehe ich die Chorstimmbildung im Vergleich mit der Einzelgesangstunde und wie ergänzen und unterstützen sich diese verschiedenen Qualitäten der Stimmaktivität?
  • Auf welche Art und Weise kann ich Melodien sowie Rezitative innerhalb eines Oratorium, etwa in einer geistlichen Messe oder während eines Konzertes, zuverlässig meistern?

In der Gesangschule werden den Schülern der Chorstimmschulung im Einzelunterricht wirksame Methoden für eine tiefe Atmung und leichte Inspiration vermittelt. Die verschiedenen Techniken führen nach ausreichendem Training zu einem zuverlässigen Erfolg, auch bei schnellen Chorpartien.
Die individuellen Hilfestellungen ermöglichen es, Flow und leichte Sprünge durch die Kehle fliessen zu lassen.

 

Giseuppe Verdi: Nabucco ( Gefangenenchor)

 

 

 

 

Hava NagilaJednego Serca Jednego Ducha 2010

 

 

 

Aber auch bei Fragestellungen, die nicht direkt die Technik des Singens betreffen, wird den Chormitgliedern im Atelier für Gesang mit Körperbewegung geholfen.
Dies betrifft zum Beispiel folgende Themenbereiche:

  • Wie kann man selber seine offenen Klänge sowie seine Stimme lieben und achten?
  • Was tun, wenn das Vertrauen in das Know-how und in die Chor-Tätigkeit beziehungsweise in die eigene Stimme immer wieder auch etwas leidet oder gar gänzlich schwindet?
  • Wie finde ich Glück und gelassene Leichtigkeit bei Chorproben, wenn ich mich müde und sorgenvoll oder auch gestresst von Anderem fühle?
  • Wie kann man richtig und zielführend sowie mit einem gutem Gefühl im eigenen Zuhause anspruchsvolle Chorgesänge zuverlässig üben?

Das Kultivieren von Musikalität, einem positiven Selbstwertgefühl sowie Lebensmut, ist ein integraler Bestandteil der Gesangsausbildung im Atelier für Gesang mit Körperbewegung.
Die vermittelten Übungen erlauben es, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und den Gesamtklang des Chores zu fassen.

Techniken, um dieses Seelengefühl trotz längeren Arbeitstagen vor Konzerten beizubehalten, sind ebenfalls Inhalt der Chorstimmschulung im Einzelunterricht.
Die Gesangsschüler profitieren von echtem Selbstvertrauen – natürlich im Kleinen, wie im Grossen.

Es ist eine Realität, dass sich der Bauch (Bewegung und Aktivität vom Zwerchfell) als gute Stimmstütze nur zu 100 Prozent trainieren lässt, wenn eine professionelle Hilfe in Form von zusätzlichen Gesangseinzelstunden in Anspruch genommen wird. Daraus resultiert unter anderem eine optimale Atmung und Klang -produktion sowie ein regelmässiges Vibrato.