Agenda / Gesangskurse

Gesangsunterricht:

Eine Gesangsstunde besteht aus einem sinnvollen Stimmtraining

mit Bewegung (wenn hilfreich )

und zu einem Teil aus  der Anwendung an Liedern , Songs bzw. Arien.

( je nach Entwicklungsstand )

Die Wünsche der Schüler/in werden mitberücksichtigt!  Die Lernstruktur hängt vom den stimmlichen Fähigkeiten und dem individuellen  Entwicklungsstand ab natürlich!

Professionelle Unterstützung zum klassischen Gesang, Chorgesang:

Pappageno und Papagena aus der Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Gesangsunterricht für :

Kleingruppen ( Minimum 3 Leute)

für Theater und Musikensemble ,

für Popmusiker, Jazzrockmusiker ,

 für Balladensänger

Beispiel für Keltischen Balladengesang :

 

für Laien 

für Anfänger

Personen, 

welche vorallem die  eigene Klangerfahrung , Stimmentfaltung  erleben möchten.

für Jazzsänger/innen

Theaterleute oder Kabarettisten , Spielleute, Musicalsänger,innen

Operetteninterressierte ( Opernchor) 

Liedinterpreten (kreative Erfahrungen , wie ein Recital gestalten?)

 Gesangsunterricht für 2 Personen

Srechen sie ihre Chorkolleginnen, Arbeitskolleginnen, Freunde, Verwandte an!

Termine:

in wöchentlichen / 14 tägigen / monatlichen Abständen

 

Einzel-coaching Sprechstimme , Vokalstimme für:

Personen, die häufig vor Menschengruppen

sprechen müssen..

und mit Ihrer Stimme, sprich Volumen, ihren Vokal-und Klangfarben überzeugen müssen.
Atmung, Vokaltraining, Präsentation, Rhetorik, Trainingsinhalte

Kurs: regelmässige Termine sind sinnvoll jede 2te / 3te Woche