Agenda / Gesangskurse

Gesangsunterricht:

Eine Gesangsstunde besteht aus einem sinnvollen Stimmtraining

mit Bewegung (wenn hilfreich )

und zu einem Teil aus  der Anwendung an Liedern , Songs bzw. Arien.

( je nach Entwicklungsstand )

Die Wünsche der Schüler/in werden mitberücksichtigt!  Die Lernstruktur hängt vom den stimmlichen Fähigkeiten und dem individuellen  Entwicklungsstand ab natürlich!

Profesionelle Unterstützung zum klassischen Gesang, Chorgesang:

Pappageno und Papagena aus der Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Gesangsunterricht für :

Kleingruppen ( Minimum 3 Leute)

für Theater und Musikensemble ,

für Popmusiker, Jazzrockmusiker ,

 für Balladensänger

Beispiel für Keltischen Balladengesang :

 

für Laien 

für Anfänger

Personen, 

welche vorallem die  eigene Klangerfahrung , Stimmentfaltung  erleben möchten.

für Jazzsänger/innen

Theaterleute oder Kabarettisten , Spielleute, Musicalsänger,innen

Operetteninterressierte ( Opernchor) 

Liedinterpreten (kreative Erfahrungen , wie ein Recital gestalten?)

 Gesangsunterricht für 2 Personen

Srechen sie ihre Chorkolleginnen, Arbeitskolleginnen, Freunde, Verwandte an!

Termine:

in wöchentlichen / 14 tägigen / monatlichen Abständen

 

Einzel-coaching Sprechstimme , Vokalstimme für:

Personen, die häufig vor Menschengruppen

sprechen müssen..

und mit Ihrer Stimme, sprich Volumen, ihren Vokal-und Klangfarben überzeugen müssen.
Atmung, Vokaltraining, Präsentation, Rhetorik, Trainingsinhalte

Kurs: regelmässige Termine sind sinnvoll jede 2te / 3te Woche

Einzelunterricht Gesang

Singen für Mütter und Väter von Kleinkindern

Das Gehör wird schon sehr früh,  im Bauch der Mutter ausgebildet ,

dies ist Grund genug sich mit der eigenen Stimme, die das Kind von den Eltern hört auseinander zu setzten.

Es ist auch Grund genug als werdende Mutter für das werdende Kind im Bauch singen zu lernen.
Wir werden in diesem Kurs viel über Atem, aber auch über Töne, Lieder und Hintergünde erfahren.


Die erdige , auch etwas jazzige , australische Mezzosopranistin  sowie Popsängerin gefällt den Leuten wegen ihrer direkten Art den Song so selbst sicher und präsent wie es ihr gefällt vorzutragen!

Es sollte nie vergessen werden wieviel Koordination es braucht zugleich die Guitare als Begleitung spielen zu können!